17 August 2006

Anstand

Lasst uns Anstand üben

Anständige Menschen wollen nicht Anstoss erregen. Anständige Menschen gehen auf die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen ein. Anständige Menschen nehmen Rücksicht auf die Gefühle der Umgebung, und wenn die Umgebung eine Minderheit ist. Zum Beispiel wird ein anständiger Mensch keine Ostfriesen-Witze machen, ausser er ist selber Ostfriese.

Und genauso, wie der anständige Mensch keine ungehörigen Witze macht, wird er auch alles vermeiden, was bei Muslimen Anstoss erregt: Schweinefleisch essen, Wein trinken, Musik hören, Frauen die Hand geben, laut lachen, Karikaturen über Terroristen zeichnen, und Terroristen als muslimische Terroristen zu bezeichnen, auch wenn sie Terroristen und Muslime sind. Denn das findet der Muslim anstössig, ungerecht, und rassistisch.
Und kein anständiger Mensch will anstössig, ungerecht, und rassistisch sein.

Darum sucht der anständige Mensch alles zu vemeiden, was vielleicht und unter Umständen Muslime verärgern oder gar beleidigen könnte. Weil nun nicht jeder anständige Mensch den Koran lesen kann, die Hadithen, die Biographie des Propheten und alle bisher gesprochenen Fatwas, versucht dieser Blog eine Hilfe zu geben an konkreten Beispielen, insbesondere mit sprachlichen Beispielen.

Der Blog versucht also, dem Leser dhimmideutsch nahe zu bringen, die Spielart der Ausdrucksweise, welche der Muslim gemäss seiner Religion von minderen Menschen erwarten darf.

Hinweis: Wer wirklich absolut überhaupt keinen Anstoss, aber nun wirklich keinen Anstoss bei Muslimen erregen will, muss den Islam annehmen. Denn Nicht-Muslime, Kufr genannt, sind an und für sich anstössig, da sie den wahren Glauben zurückweisen.

Kommentare:

Gertrud hat gesagt…

Hvad betyder det arabiske ord "Der Kotau" (i teksten om Schweiz)?
Unterwerfung - underkastelse?

FreeSpeech hat gesagt…

Ja, das ist die Unterwerfungsgeste.
Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kotau

nightsleeper1 hat gesagt…

Mann mann mann, du bist ja voller Hass mein Lieber.
Hat es dir viel Freude bereitet so einen spitzfindigen Text zu schreiben?

Doch was ich wirklich gern wissen würde ist,
was ist passiert, dass du so wütend bist?

Ich bin sehr gespannt ob du auf diese Fragen antworten kannst ohne noch mehr Hass oder Verabscheuung mir gegenüber auszupacken, weil ich es wage so ein Kommentar zu hinterlassen...

Liebe Grüsse

FreeSpeech hat gesagt…

Hass? Der Text ist doch voller Rücksichtnahme und Liebe. Hast du schlecht geschlafen?

nightsleeper1 hat gesagt…

Nein, voller Sarkasmus wie das was du mir antwortest

Warum soll ich schlecht geschlafen haben?

Liebe Grüsse

FreeSpeech hat gesagt…

Da ist man nett und dann sowas. Wirklich deprimierend.

nightsleeper1 hat gesagt…

Du bist nicht nett, sondern immer noch sarkastisch.

Warum?

Und warum soll ich schlecht geschlafen haben?

Liebe Grüsse

FreeSpeech hat gesagt…

Weil du ausgeschlafen sofort begreifen würdest, wie unglaublich lieb mein Text ist.

nightsleeper1 hat gesagt…

Warum würde ich das sofort begreifen?

Und warum bist du sarkastisch?

Und was ich wirklich wissen möchte ist, was ist passiert, dass du so wütend bist?

Liebe Grüsse

FreeSpeech hat gesagt…

Mir ist nicht bekannt, dass ich wütend wäre. Mach's gut, und gesunden Schlaf.

nightsleeper1 hat gesagt…

Du bist also nicht wütend.

Was glaubst du sind die Gründe für deinen Sarkasmus, wenn es nicht Wut ist, wie womöglich auf etwas das Islamisierung genannt wird?

Und meine Fragen danach?

Ist Sarkasmus nicht ein Ausdruck von Wut, oder Ärger?

Das würde ich sehr gerne erfahren, wenn es dir recht ist.

Liebe Grüsse

 

kostenloser Counter